CLAAS WERKSMUSEUM

DESIGN/AGENTUR........................................................................................... OFSI
JAHR................................................................................................................ 2008
LAND.......................................................................................................... Deutschland

Claas Agrartechnik hat den technischen Fortschritt in der Agrartechnik wie kein anderes Unternehmen vorangebracht. Kreative Erfindungen, langfristiges Denken und gute Kundenbeziehungen waren kritische Faktoren des Erfolgs in einer modernen Zeit.

1913 gegründet, blickt Claas auf eine lange Firmengeschichte zurück. Grund genug, ein Werksmuseum am Hauptsitz des Unternehmens in Harsewinkel zu errichten.

Unternehmenseigene Ausstellungsstücke und interaktive Bereiche mit modernster Medientechnik laden zum Informieren und Entdecken ein. Das Ambiente wurde passend zum historischen Kontext entworfen, mit dunklen Vitrinen und Chrom-Details an mehreren Ausstellungsmodulen. 

Basierend auf dem Konzept der Agentur Office for spatial identity (OFSI), hat Holtmann die 200m2 Ausstellung realisiert, die 2008 für Besucher eröffnet wurde.