HAMBURGHOUSE, EXPO 2010, SHANGHAI

AUSSTELLER...................................................................................................................... Stadt Hamburg
DESIGN/AGENTUR................................................................................................... Kontrapunkt GmbH
JAHR....................................................................................................................................... 2010
LAND...................................................................................................................... China

Die Stadt Hamburg baute für ihre Teilnahme an der Expo 2010 in Shanghai das erste zertifizierte Passivhaus Chinas. Als Partnerstadt Shanghais war Hamburg die einzige Stadt mit einem eigenständigen Gebäude als Pavillon.

Das Projekt wurde von der Agentur Kontrapunkt aus Hamburg in Kooperation mit der Agentur Design Factory International entwickelt.

Das „HamburgHouse“ war im Bereich der Urban Best Practices Area der Expo mit einer Reihe von internationalen Projekten angesiedelt. Mit ihrem energiesparenden Haus präsentierte sich die Stadt Hamburg als innovative Metropole am Wasser und großartiger Ort zum Leben. Im vierstöckigen Gebäude fanden die Besucher eine anregende Ausstellung, die sowohl nachhaltige Stadtentwicklung als auch klimafreundliche Konstruktionsmethoden aus Hamburg zeigte.

Holtmann/EXPOMONDO war für die Umsetzung der Ausstellung verantwortlich.